musician & studio   |   rental & stage   |   installation   |   broadcast   |   high fidelity   |   fiber optic   |   kabelmeterware
Verehrte Leser,
 

pünktlich zur Veranstaltungssaison präsentieren wir unsere Neuheiten zum Einsatz für Studio- und Live Anwendungen.
 
Los geht's mit der Vorstellung unseres überarbeiteten Modular Installation System (MIS) für 19" Racks. Das MIS ermöglicht die individuelle Konfiguration von 2 HE Audio-Modulen zum Einbau in einen 2, 4 oder 6 HE Rahmen. Nun haben wir das Lineup der Rahmen und Module überarbeitet. Anwender profitieren nun von kompakteren Abmessungen und neuen Modulen mit denen sich die Ausstattung des MIS Rahmens noch flexibler gestalten lässt.
 
Die KLOTZ FiberLink Serie stellt die State-of-the-Art Lösung zur Übertragung hoher Datenraten im Audio- oder Videobereich dar. Exclusiv bei KLOTZ bieten wir nun unsere FiberLink Kabel auch mit dem SmartBeam DODEKA 12 Steckverbinder an. Wir haben bereits Systeme an Broadcast Anwender verkauft und konnten dadurch einiges an Erfahrung sammeln. Der neue 12-fach Linsenstecker ist outdoor tauglich nach IP67, einfach zu reinigen und bietet äußerst großzügige Übertragungsraten von 12(!) x 10 Gbit/s - und das auf bis zu 300 m Strecke. Verfügbar als Anschlusskabel in Single-Mode, Multimode oder auf Kabeltrommel.
 
Das OmniFIX HS high screen AES/EBU Multicore Kabel eignet sich für analog und digital audio gleichermaßen. Damit können bspw. Signale zu analogen ebenso wie auch zu digitalen Mikrofonen übertragen werden. Dreifach geschirmt und schwer entflammbar nach Brandklasse Dca bietet sich unser OX22GHB.. besonders zur Installation in HighEnd recording Studios sowie Schauspiel- und Opernhäusern an. Das OmniFIX ist verfügbar mit 2, 4, 6, 8 und 12 Kabelpaaren.

 
Mit freundlichen Grüßen
KLOTZ AIS
 
KLOTZ Modular Interface System MIS
 
Any Input to any Output
 

Die bauliche Grundlage des MIS (Modular Interface System) sind die robusten 19“ Modulrahmen. Auf einer Breite von 84 TE können nach Belieben verschiedene 2 HE MIS Module sowohl an der Vorderseite als auch rückseitig montiert werden. Dies bietet pro Seite Platz für 4 x 21 TE XLR Module im 16-Kanal Raster oder 3 x 28 TE XLR Module im 12-Kanal Raster. Die Modulrahmen sind in einer Höhe von 2, 4 oder 6 HE und drei verschiedenen Einbautiefen (150 mm, 195 mm und 350 mm) erhältlich. Bei einer Einbautiefe von 350 mm bieten die 4 und 6 HE Modulrahmen mittig eine zusätzliche Befestigungsmöglichkeit für Verteiler- und Trafo-Module. Dies erleichtert die interne Verkabelung und spart zudem Platz auf Vorder- und Rückseite, wodurch die für den Einbau aller MIS Module benötigte Gesamthöhe der Gehäuse reduziert werden kann.

MIS XLR modules
MIS XLR modules & 2 RU frame

Das modulare Konzept ermöglicht eine flexible und schnelle Montage. Bei Bedarf kann das MIS in Minutenschnelle je nach Anforderung modifiziert werden. Dabei sind keinerlei Lötarbeiten notwendig! Die interne Verkabelung der MIS Module beschränkt sich auf das Stecken verriegelnder 12-pol SIL Steckverbinder für jeweils vier Kanäle. Bei XLR Modulen sind jeweils 4 XLR Anschlüsse gemeinsam auf einer 4-Kanal Platine bestückt. Die RMP und Harting Multipin-Module sind ebenfalls mit 4-kanaligen Kabelsätzen mit SIL Steckverbindern vorverkabelt und können so auf einfachste Art und Weise an XLR Module angeschlossen werden. Zur Signalverteilung zwischen den MIS Modulen stehen zudem hochwertige Trafo-Splitter, kompakte System-Verteilerplatinen oder auch einfache SIL System-Kupplungen zur Verfügung. Vorgefertigte Frontplatten für D-Serie Steckverbinder ermöglichen darüber hinaus die Einbindung von zusätzlichen Signalwegen. Die Schutzleiterverbindungen über alle Baugruppen hinweg bis hin zum Rahmen ermöglichen dabei ein professionelles Erdungskonzept.
 
Das frei konfigurierbare Konzept des MIS zeigt sich auch bei den unterschiedlichen XLR Patch-Modulen von seiner besten Seite. Sie sind in 8-, 12- und 16-kanaliger Ausführung erhältlich und stellen eine optimale Lösung dar, wenn beispielsweise ein 1:1 Abgriff von Signalen zu einer digitalen Stagebox benötigt wird. Das verwendete Kabelmaterial weist einen exakten Wellenwiderstand von 110 Ohm auf und ist damit auch für digitale Signale geeignet. Der Spleiß bietet wahlweise XLR 3p female oder male Steckverbinder und kann in einer Länge von 0,8 oder 1,5 m je nach Anforderung an der Vorder- oder Rückseite montiert werden. Zur besseren Übersicht können die XLR Steckverbinder des Splisses mit farbigen Codierringen gekennzeichnet werden.
 
Schnell, flexibel und kinderleicht im Handling – gerade bei professioneller Bühnenverkabelung, wo Zeit gleich Geld bedeutet, ein ganz klarer Vorteil!

 
KLOTZ FiberLink SmartBeam 12-fach Linsenstecker
 
FiberLink SmartBeam DODEKA 12
 

Eine Neuheit stellt unser SmartBeam DODEKA 12 dar – einen 12-fach Linsenstecker hat es noch nicht gegeben. Auf Anfrage unserer Kunden haben wir uns ans Werk gemacht und hier ist er nun.
 
Im robusten Gehäuse (Schutzklasse IP 67) ist er immun gegen rauhe Bedingungen und Verschmutzung. Zwölf Linsen bedeuten Transferraten von 12 x 10 GB/s! Das passende Kabel gibt es natürlich auch von uns – das neue Fiberflex ULTRA F12UM11. Die zwölf Fasern (12 x 50/125 µm, OM4, Multimode) sind durch ein 500 μm Primary Coating und eine 900 µm Tight Buffered Fiber-Konstruktion optimal geschützt. Und das bei nur 6,4 mm Außendurchmesser! Das erlaubt einfaches Wickeln und Trommeln, auch bei extremen Temperaturen. Um die Sache rund zu machen, ist dazu die passende Breakout-Box, der FiberExplorer, auf Anfrage erhältlich.
 
Selbstverständlich sind alle Komponenten auch in Single-Mode (12 x 9/125 µm, OS2) erhältlich, konfektioniert mit Fiberflex ULTRA F12US11A Kabel. Alle SmartBeam Stecker mit 2, 4, 8 und 12 Kanälen sind untereinander, sowie auch zu Steckverbindern der MIL-DTL-83526/20 Serie, kompatibel. Das ermöglicht den gemischten Einsatz verschiedener Steckverbinder in einer Signalkette.

FiberLink SmartBeam DODEKA 12 connecting cable multimode
 
FiberLink SmartBeam DODEKA 12 / 12 x SC/LC connecting cable multimode
FiberLink SmartBeam DODEKA 12 connecting cable single-mode

Von diesem ersten 12-fach FO-System auf dem Markt haben wir bereits Komplettsysteme für zwei Ü-Wagen Installationen geliefert, die auch schon beim Rundfunk im Einsatz sind. Diese Systeme bestehen aus Kabeltrommel, Spliss und dem FiberExplorer. Der FiberExplorer hält neben den Anschlüssen für den SmartBeam DODEKA 12 noch sechs Anschlüsse mit Neutrik opticalCON DUO bereit, welche via LC Auflösung auch bidirektional genutzt werden können.
 
Mit dem SmartBeam DODEKA 12 in geht’s in großen Schritten Richtung digitale Zukunft!

KLOTZ OmniFIX
 
OmniFIX HS high screen AES/EBU multicore
 

Dieses AES / EBU Multicore eignet sich für analoge sowie digitale Audiosignale gleichermaßen. Jedes Adernpaar verfügt es über einen Leiterquerschnitt 2x 0,22 mm². Sein spezieller Aufbau macht das OX22GHB.. zur einer Top-Wahl unter den hochwertigen Installations-Multicore Kabeln.

Foliengeschirmte Paare + ein doppelter Gesamtschirm (Folie + sehr dichtes Geflecht) sorgen für höchste Schirmungseigenschaften. Die dreifache Abschirmung und das Erfüllen des Brandtests nach EN50575, klasse Dca, machen dieses OmniFIX-Multicore für Installationen zu einer sicheren Sache in doppelter Hinsicht.
 
Störstrahlungssichere, dämpfungsarme Signalübertragung und Sicherheit im Brandfall durch ausgewählte LSZH-Materialien für Paar- und Außenmantel, die im Brandfalle keine giftigen und halogenhaltigen Gase und nur wenig Rauch abgeben. Im Gegensatz zu vielen anderen Kabeln, sind die Folienschirme und Paarmäntel des OX22GHB.. sind miteinander verklebt und lassen sich so besonders schnell und einfach verarbeiten.

 
impressum & kontakt
 
über KLOTZ   |   AGB